Posts Tagged trendtalk

Zynische Sensations-Presse – Germanwings, Miami, England >> 2. April trendtalk

Zynische Sensations-Presse – Germanwings, Miami, England >> 2. April trendtalk

Das Thema des open trendtalk am 2. April zur Zukunft von Journalismus, Presse und Nachrichtenmedien liegt absolut in der Luft und wird von sehr vielen in Deutschand und weltweit diskutiert. Dabei kommt Kritik nicht nur an der Germanwings-Berichterstattung auf sondern etwa auch aus Miami/USA seitens der ehemaligen […]

Read more

Trends und Zukunft des Journalismus: Wahrheit oder Pflicht (-PR)? – 2. April: open trendtalk

Trends und Zukunft des Journalismus: Wahrheit oder Pflicht (-PR)? – 2. April: open trendtalk

Sie kennen das Spiel „Wahrheit oder Pflicht“? Beliebt auf Parties oder manchen Stammtisch-Bars. Was ist, wenn die vermeintlichen Wahrheitslieferanten anderen Pflichten gehorchen als zum Beispiel dem Pressecodex? Wenn es scheinbar zunehmend leichter wird, die Wahrheit in Medien, Meinungsbildung und Nachrichten zu verändern? – Was ist, wenn Marketing, […]

Read more

Die Craft des Bieres – Cheers auf Selbstgemacht!

Die Craft des Bieres – Cheers auf Selbstgemacht!

Die Craft Beer-Welle ist aus den USA nach Deutschland herüber geschwappt. Ursprünglich dort als Gegen-Trend zur mageren Bierauswahl der Brauindustrie entstanden, wurde sie schnell zur eigenen Subkultur und Szene. Dieser Trend wurde bald auch in Europa sichtbar. Ob im Ausland etwa in London und Kopenhagen oder in […]

Read more

Der deutsche Trend: Ordnung, Sparsamkeit – und keine Experimente!

 Ein wichtiger Indikator für die gesellschaftlichen Trends und Motivationen der Deutschen Bundesbürger … sind deren Konsumverhalten sowie Umgang mit Neuem und Herangehensweise an Veränderungen. Was kurzfristige Verbessungen schafft, wird akzeptiert. Mittelfristige oder langfristige Veränderungen scheinen dagegen eher skeptisch angesehen zu werden. Sicherheitsgaranten werden in solchen Fällen vorgezogen, […]

Read more

Testimonials

„Sowohl Ihr Beitrag (…) als auch Ihre ergänzenden Beispiele und Erläuterungen haben zum Erfolg beigetragen (…) Hierfür nochmals herzlichen Dank!“
 
Frank Zühlke, AG Bildung & Medien, Nordd. Industrie- und Handelskammern