Gruppenwerte statt Generation Ego

1115760_32142631.SXC-HU.mzachaGibt es eine “Generation Ego”? Nein. Menschen, auch Mitglieder vermeintlich individualistischer Trends, sind stets tief in ihre soziales Umfeld und ihre individuellen Gruppen eingebettet. Menschliches Leben und Handeln wirkt nur mit Integration der Werte und Denkweise der eigenen sozialen Gruppe(n) und der Gruppen-Werte und Aktivitäten.[ref]Foto: MZacha on SXC-HU (1115760_32142631)[/ref]
Somit erscheint die sogenannte Generation Ego nur für andere Altersgruppen und Generationen von außen so, als würde sie sich egozentrisch oder egoistisch absetzen. Was sich hier als stark sichtbar abzeichnet, ist das Abbild der Gruppenidentität. Eine wirkliche “Generation Ego” im Sinne von Egozentrik oder Egoismus des individuellen Menschen gibt es nicht.

Gruppendenke oder Generation Ego? Der Wunsch der Menschen nach Individualität kann nur innerhalb der eigenen schützenden Peergroup wirken. So funktionieren beispielsweise Cosplay Gruppen in Japan: Jedes Gruppenmitglied mag nach außen individualistisch erscheinen, jedoch innerhalb der eigenen Gruppe erfolgt Anerkennung und die Gruppe wirkt als Spiegel und Basis – denn Menschen sind Gruppenwesen. Echtes egozentrisches und über-individualistisches Verhalten würde zu sozialen Konflikten innerhalb der Gruppe oder sogar zu Ausschluss aus dem eigenen sozialen Netzwerk führen.

Bei der von einigen postulierten „hoch individualisierten“ Gesellschaft zeigt sich nur, dass das Bedürfnis der Menschen, halt und Identität zu finden, selbstverständlich auch dazu führt, dass sich die einzelnen gesellschaftlichen oder auch z.B. kulturellen Gruppierungen durch stärkere Gruppendarstellung voneinander absetzen.

Die bekannten selbstgewählte Peergroups, vulgo Volksstämme, definieren nun sichtbar das Selbstbild der Menschen in ihrer Art, zu leben oder zu konsumieren, Kultur zu schaffen oder politisch zu wählen. Denn auch Konsumenten, Wähler, Stadtviertelbewohner oder Firmenkollegen funktionieren quasi wie Volksstämme – sie sind soziale und soziodynamisch agierende Gruppen.

Es zeigt sich heute für Marketing und Marktforschung: Die früher vorgenommene versuchte vermeintlich neutrale Unterteilung von Menschen und Zielgruppen etwa in die bekannten demografischen Gruppen ist unvollständig, weil sie einen Blick von außen versucht, ohne die internen Motivationen der Volksstämme zu berücksichtigen.

Die digitale Vernetzung der Menschen untereinander macht sozialen Austausch wesentlich leichter und fördert damit die Bildung sozialer Gruppen und etwa auch der sogenannten Urban Tribes. Volksstammähnliche Gruppierungen werden deutlicher sichtbar.

There is no such Generation Ego since hidden or open visible social and group principles always define human activities.
„Individualistics“ are nearly always deeply embedded into their social peergroups.

Would you like be a cosplayer? The Japanese cultural groups are the best example: Even if some title the younger generations these days as „Generation Ego“ – in fact such „individualistic“ persons are nearly always deeply embedded into their social peergroups, it’s where they find their mirror and base. Behaving anti-social would shun and exclude them.

So, are young people and coming generations really more egocentric than ever? Seems to be not. Modern individualism of urban generations only works inside of their groups:

Their groups deliver the mirror and the frame for the display of the individual show. And thus the group defines individualistic display inside the peergroup – too much (or already reckless) individualism as well as unsocial egotistic behavior will lead to shunning and exclusion.

 

Events

Einladung zum nächsten Trendtalk erhalten:
Hier anfordern!

... 

Rückblick:
Zum 91. Trendtalk vom 1.8.2019 mit Thema "Nachhaltiges Fintech, Öko-Finanz & -Banking" hier die Präsentation zum Download sowie ein Kurzinterview mit Max Klar, Generation Z, auf YouTube:

Trendtalk® - seit Januar 2012 monatlich immer am ersten Donnerstag des Monats.
Talk, Experten-Diskussion, Networking.
2020er Termine: 9.1.2020, 6.2., 5.3., 2.4., 7.5., 4.6. und weitere - Jetzt vormerken

Events

Trendtalk® - est. Januar 2012.
Monthly every first Thursday.
Talk, Experts Discussion, Networking.
Register here to get your invite!