Neue Arbeitswelt für Firmen-Chefs? Boss 4.0? – Machbare Wege für Unternehmen. (Teil 2) #newwf16

New Work Future am 9.6. in Hamburg als Konferenz-Thema für Executives

Autor: Walter Matthias Kunze, Gründer trendquest
Fortsetzungs-Teil 2 / Teil 1 hier

 

Das Gute: Die hohe Begeisterung für ein wichtiges und spannendes Thema zeigt: Es gibt Bedarf an Wandel und Änderungen. Verbesserungen und Effzienz-Erfolge sind machbar.

Und natürlich gibt es Erfolgs-Beispiele. Zum Beispiel Ricardo Semler: Mit 21 vom Vater zum CEO des kleinen mittelständischen Unternehmens Semler & Co. (SEMCO) befördert, übernahm Ricardo als Youngster das Ruder. Und er ging dabei recht radikal vor: “On his first day as CEO, Ricardo Semler fired 60% of all top managers.”

Doch Ricardo Semler schaffte es und brachte dem Unternehmen durch seine Methodik ein nachhaltig steigendes Wachstum (um die 900% !) und viele Erfolge. Trotz mancher Wirtschaftskrisen. Es ging ihm um flache Hierarchien, um mehr Mitbestimmung und Transparenz. Das war der Grund, warum wir bei trendquest Ricardo Semlers Methodik für SEMCO auch als einen Themenpunkt wählten: Auf unserer Veranstaltung „ZukunftsFrühstück Open Privacy 2010 – 2015“, die wir am 10.11.2010 gemeinsam mit 13.Stock Online Relations und Silpion IT Solutions in Hamburg im Warburghaus durchführten, war SEMCO eines der heiß diskutierten Role Models.

Eine Frage, die mir immer wieder im Gespräch mit Kunden und Partnern begegnet: Wer in Deutschland würde gleich 2/3 der Führungsetage entlassen, nur um das Unternehmen für die „neuen Arbeits-Werte“ fit zu machen?

Viele Entscheider-Riegen der Unternehmen fragen sich: Wie setzt man also diese Ideen hier im teils vorsichtigen und teils konservativen Deutschland in die Praxis um?

Kurz gesagt: Zukunft der Arbeits-Werte – Wie geht das für mich als Chef?

Diese Fragen waren für mich Anlass, um mich ein wenig umzuhören. Und der Bedarf wurde sichtbar. Auch die XING Week vom 12.-18. Oktober 2015 unter dem Motto „Aufbruch zur neuen Arbeitswelt“ als größte Eventreihe im Raum D-A-CH inklusive der Gespräche mit Nicole Heise, Timm Richter und weiteren XING-Führungskräften hatte für mich als XING Branchen-Ambassador der XING Trend-und Marktforschungsgruppe ihren Anteil daran. Ebenso eine ganze Reihe an weiteren Gesprächen mit Unternehmern, Gründern und Mitarbeitern.

Uns im trendquest-Team war klar:

„Es ist Zeit, die Bedarfe der Führungskräfte zu hören.
Ihnen geht es nicht nur um Trends und Visionen.
Sie brauchen praxisnahe Lösungen.“

-:-

Fortsetzung: folgt

-:-

Sie möchten mehr davon und selbst die Zukunft gestalten?
Es geht um die Umsetzung des Machbaren: Diskutieren Sie mit!
Kommen Sie zur „New Work Future“-Konferenz am 9.6.2016 in Hamburg!

Machbare Wege: Infosite und Anmeldung hier:
New Work Future – Die Konferenz für visionären Austausch
www.newworkfuture.de

 

 

3 Kommentare
  1. Liebes Trendquest-Team,

    Danke für diese wichtige Initiative. Ich möchte noch eines ergänzen: Es gibt schon seit her Zeit auch beeindruckende deutsche Beispiele, wie Organisationen anders, sprich demokratisch geführt werden können. Ich habe einige dieser Firmen in meinem aktuellen Buch „Alle Macht für niemand. Aufbruch der Unternehmensdemokraten.“ in ausführlichen Fallbeispielen beschrieben. Da finden sich äußerst spannende Impulse, die leider zumeist noch unbekannt sind und mehr als Semco in die Landschaft deutschen Gesellschaftsrechts passen.

    Herzliche Grüße
    Andreas Zeuch

    • Lieber Herr Zeuch, das klingt spannend. Wollen wir dazu mal telefonieren?
      Beste Grüße, W. Matthias Kunze

      • Lieber Herr Kunze,

        ja, sehr gerne. Ich melde mich heute.

        Herzliche Grüße, Andreas Zeuch

Testimonials

„Der Vortrag von trendquest’s Walter Matthias Kunze beim ConventionCamp Hannover war einer der coolsten Trend-Vorträge, die ich in letzten Zeit gesehen und gehört habe!“
 
Stephan Chrzescinski, Concept & Copy

Events

Einladung zum Trendtalk: Save the Date: 07.11.2019

... 

Rückblick:
Zum 91. Trendtalk vom 1.8.2019 mit Thema "Nachhaltiges Fintech, Öko-Finanz & -Banking" hier die Präsentation zum Download sowie ein Kurzinterview mit Max Klar, Generation Z, auf YouTube:

Trendtalk® - seit Januar 2012 monatlich immer am ersten Donnerstag des Monats.
Talk, Experten-Diskussion, Networking.
2019er Termine: 5.9., 17.9., 10.10., 7.11., 5.12. - Jetzt vormerken