trendtalk 2’15: Charlie Hebdo – Extremismus als Trend in Politik & Gesellschaft? Ursachen & Lösungen

trendtalk 2'15: Charlie Hebdo - Extremismus als Trend in Politik & Gesellschaft? Ursachen & Lösungen
Lade Karte....


Datum/Zeit
Date(s) - 05/02/2015
18:45 - 23:00
Calendar-Entry: iCal

Event Location
Salon 73, 1. Stock, Treppe neben Cafe Schmidtchen


Thema des trendtalk 2’15 am 5.2.2015:
Ist Extremismus ein Trend? – Aus aktuellem Anlass zum „Charlie Hebdo“-Attentat und den aktuellen Diskussionen und aufkommenden Fragen:

Der Trend zum Extremismus in Gesellschaft scheint klar zu sein. Ob das Charlie Hebdo-Attentat oder Weitere – wir alle diskutieren diese Ereignisse und ziehen unsere Schlüsse daraus. Dabei sind nachhaltige positive Lösungen gefragt. Viele sehen aber auch Lösungs-Wege in einer Ausrichtung auf konservativere Werte in Gesellschaft und Politik.Extremismus als Trend? – Und was sind die Folgen für Gesellschaft, Wirtschaft,

Medien-Welten und Kultur? Ablauf:

  1. Kurzes Intro ins Thema
  2. Einführende Diskussionsrunde (ca.20 Minuten)
  3. Diskussion Publikum gemeinsam mit Moderation/Sprecher (ca. 60 Minuten)

Das „Charlie Hebdo“-Attentat hat viele erschüttert. Ebenso die weiteren Entwicklungen. Und in Medien und Diskussionen werden viele Fragen gestellt:

Was steckt dahinter? Sind es wirklich Kultur- und Religionsunterschiede, sind es „die Medien und Presse“, sind es irrationale Ängste in Teilen der Bevökerung oder realistische Ursachen?
– Welchen Einfluss haben wir alle auf solche Entwicklungen?
– Und was können wir tun, um positive Lösungen zu schaffen?
– Darum geht es beim kommenden trendtalk am 5.Februar.

 

Moderation: W. Matthias Kunze,
CEO/Geschäftsführender Gesellschafter trendquest

Teilnahme frei: Diskutieren wir (gemeinsam mit Mitgliedern der XING-Markt- & Trendforschungs-Gruppe) dieses wichtige Thema,  Ursachen und mögliche Lösungen.

Wir freuen uns auf eine gute Diskussion!

 

 

 

 

Please choose Your Ticket

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Attendees / Teilnehmer
Registered / Angemeldet über diese Seite
  • wmk
  • WMK
  • Ulla
  • ... Teilnehmerzahl hier plus weitere Anmeldungen direkt, sowie extern auf XING Events u.a.


Kundenstimmen

„Durch Ihren spannenden und sehr informativen Vortrag wurde diese Veranstaltung in besonderem Maße geprägt. Hierfür ein großes Dankeschön! Es gab (…) eine Vielzahl an Nachfragen von Teilnehmern des Wissenschaftstags nach einem PDF Ihrer Präsentation.“
Kai Lipinski, Logistik-Initiative Hamburg. Veranstalter Konferenz & Wissenschaftstag der Logistik-Initiative Hamburg

Sitemap

Vollansicht  |  Kompaktansicht

tq.Blog

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com