Trend: Flugverkehr ohne CO2 – Elektrische Flugzeugantriebe als Alternative?

Mobilität im Luftraum der Metropolregionen (Urban Air Mobility / UAM) ist wichtiger Innovationstreiber.

Die Nachfrage nach schnellen direkten Verbindungen im Verkehr ist klar. Wer sich ein deutliches Bild zur Intensität des globalen Flugverkehrs haben möchte, hier der Blick auf die täglichen Flüge: https://planefinder.net/

Umso deutlicher wird der Bedarf nach alternativen umweltfreundlichen Antrieben.

Strom statt Flugbenzin – als Trend für Metropolregionen und auch längere Strecken absehbar. Electric Vertical Take-Off & Landing (eVTOL) und Electric Conventional Take-Off & Landing (eCTOL). Diese Antriebe kommen zuerst mit den Airtaxis und der hierauf basierende Flugverkehr dürfte dann bald nicht nur Metropolen verbinden.

Diese wachsende Entwicklung wird auch Langstreckenflüge beeinflussen – und damit umweltfreundlicher machen (entsprechende Stromerzeugung vorausgesetzt). Denn parallel dazu geht auch der Trend in der Entwicklung ökologisch bis ethisch nachhaltiger produzierter Akkus und Batterieelemente.

Auch Deutschlands Wirtschaft ist dabei: Zum Beispiel die Unternehmen Lilium und Volocopter etablieren sich in diesem stark wachsenden globalen Markt. Aktuell interessante Player im Kreise der weltweit aktiven Unternehmen sind: Airbus, Lilium, Bell Helicopter, Aurora Flight Sciences, Embraer, Ehang, Volocopter, Workhorse Group, Pipistrel, Kitty Hawk Corporation, Karem Aircraft.
Und Uber.

Uber? Das anfangs als Taxialternative bekannt gewordene Unternehmen hat (als eines der am schnellsten wachsenden Verkehrs-Logostikunternehmen) nun Australien als ersten internationalen Markt für die neue Tochter Uber Air ausgewählt.
https://www.uber.com/en-AU/newsroom/uberelevatemelbourne/

Marktvorschau: Die Ertragszahlen des globalen Marktes für „Urban Air Mobility“ (UAM) von 2020 – 2040 werden mit mehr als 318 Milliarden USD prognostiziert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Testimonials

„Wir danken Ihnen! Es war ein toller Vortrag!“
 
Simone Hopf, PR-Club Hamburg

Events

Einladung zum Trendtalk: Save the Date: 07.11.2019

... 

Rückblick:
Zum 91. Trendtalk vom 1.8.2019 mit Thema "Nachhaltiges Fintech, Öko-Finanz & -Banking" hier die Präsentation zum Download sowie ein Kurzinterview mit Max Klar, Generation Z, auf YouTube:

Trendtalk® - seit Januar 2012 monatlich immer am ersten Donnerstag des Monats.
Talk, Experten-Diskussion, Networking.
2019er Termine: 5.9., 17.9., 10.10., 7.11., 5.12. - Jetzt vormerken