Autonomous Driving 2019 – Niederlande in 5 Jahren vorn in Europa?

Google hatte bereits eine gute Medienpräsenz mit seinem eher niedlichen autonom fahrenden kugelförmigen PKW. Doch wie es scheint, wollen die Niederlande mit dem Autonomous Driving einen weiten Sprung in Europa machen. Das Ganze im Rahmen eines 5-Jahresplans – vom Test bis zur straßentauglichen Implementierung. Dabei geht es vorrangig um aut9n9m fahrende Lastkraftwagen, die Förderung steht in Verbindung mit dem Güterverkehr vom und zum internationalen Containerhafen in Rotterdam. So kündigte es niederländische Infrastruktur- und Umwelt-Ministerin Schultz van Haegen am 16. Juni 2014 an

Welche Potenziale würde dies für die deutsche und europäische Automobil-Industrie bringen?

Dazu die Niederländische Regierungsmeldung vom 16.06.2014:
http://www.government.nl/ministries/ienm/news/2014/06/17/schultz-advocates-large-scale-testing-of-self-driving-cars-on-dutch-roads.html

Ministerin Schultz van Haegen setzt sich für Gesetzesänderungen und Anpassung von Regulierungen ein: “to make it possible to perform large-scale testing of self-driving on Dutch roads. In this way, our country can play a leading role internationally regarding this driving innovation.”

Die Nachricht rief im internationalen Raum (sowie in den Niederlanden) bereits ihr Echo hervor. Erste Presseberichte dazu ließen nicht lang auf sich warten – nur die deutsche Presse schweigt zu diesem für die deutsche Wirtschaft schon bald durchaus wichtigen Thema. Ein Trend mit nachhaltigen Auswirkungen auf die Branchen der Versicherungen bis zu den Fahrerberufen (und kommenden geänderten Berufsanforderungen) und bis zu den Güter-Speditionen selbst.

Hier die Links zu ein paar der internationalen Presseberichte:

Reuters: “Dutch plan for self-driving trucks within five years”
http://www.reuters.com/article/2014/06/16/netherlands-tech-autos-idUSL5N0OX3S420140616

AUTO WORLD NEWS: “Dutch Unveil Five-Year Plan for Self-Driving Trucks”, 16.06.2014:
http://www.autoworldnews.com/articles/7851/20140616/dutch-have-five-year-plan-for-self-driving-trucks.htm

abc NEWS/via AP: “Dutch Government Encourages Self-Driving Car Tests”, 16.06.2014:
http://abcnews.go.com/Technology/wireStory/dutch-government-encourages-driving-car-tests-24157765

Newsbereich, IEEE/Institute of Electrical and Electronics Engineers, 17.06.2014:
“Dutch Trucks Will Drive Themselves”:
http://spectrum.ieee.org/cars-that-think/transportation/self-driving/dutch-trucks-will-drive-themselves

Wie geht Deutschland vor? Denn nun wäre auch die deutsche Regierung gefordert, zu handeln und das Autonome Fahren zu unterstützen. Und wo stehen die deutschen Autohersteller beim autonomen Fahren?

Ist Deutschland zu zögerlich bei solchen Themen und der Förderung dieser Entwicklungen?
Liebe Leser, was meint ihr dazu?

 

Testimonials

„Ihr Vortrag ist sehr gut angekommen. Ein paar Teilnehmer haben sogar separat schriftlich angemerkt, dass Sie Ihren Vortrag SPITZE fanden.“
Nadine Nobis, VICO Research & Consulting GmbH, Veranstalter ToGather Conference 10.02.2011

Events


92. Trendtalk am 5.9.2019 zum Thema "Neue Wirtschaftsmodelle im Trend - Plurale Ökonomie bis lokale Genossenschaft?" - Hier via XING anmelden oder per Kontaktform an Trendquest

Zum 91. Trendtalk vom 1.8.2019 mit Thema "Nachhaltiges Fintech, Öko-Finanz & -Banking" hier die Präsentation zum Download sowie ein Kurzinterview mit Max Klar, Generation Z, auf YouTube:

Trendtalk® - seit Januar 2012 monatlich immer am ersten Donnerstag des Monats.
Talk, Experten-Diskussion, Networking.
2019er Termine: 5.9., 17.9., 10.10., 7.11., 5.12. - Jetzt vormerken