Branchen

a1Märkte und Menschen – Behavioral Socio-Economics

Die heutige Zeit erfordert schnelle Reaktionen auf Veränderungen in Märkten, Medien oder Zielgruppen. Frühe Erkenntnisse zu Trends bei Konsumenten, Zielgruppen-Verhalten oder auch Markt- und Wettbewerb sind oft erfolgsentscheidend. Hieraus lassen sich passgenaues Marketing oder neue Produkte und Strategien entwickeln.

 

Unbewusste Motivationen steuern Entscheidungen.

Die betrifft besonders die Bereiche und Branchen, die direkt mit Menschen zu tun haben – Trends werden von Menschen gemacht:

So werden sowohl B2C-Märkte wie auch Geschäfte zwischen Unternehmen und Märkten von Einflüssen der Verhaltensökonomie gesteuert. Denn es sind stets Menschen, die die Entscheidungen treffen. Hier setzen wir für Sie an – für B2C oder B2B:

Wir helfen Ihnen, Ihre Pläne zeit- und praxisgerecht umzusetzen.
Damit Sie für die kommenden Zeiten gut vorbereitet sind.

Sitemap

Vollansicht  |  Kompaktansicht

Kundenstimmen

“Sowohl Ihr Beitrag (…) als auch Ihre ergänzenden Beispiele und Erläuterungen haben zum Erfolg beigetragen (…) Hierfür nochmals herzlichen Dank!”
 
Frank Zühlke, AG Bildung & Medien, Nordd. Industrie- und Handelskammern

Events

  • Events und

tq.Blog

Plus many more Events since 2005.
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com