#trendtalk (44) – 4 Vorteile der Digital Integration der Flüchtlinge: Für Gesellschaft, Wirtschaft, Jobs

#trendtalk (44) – 4 Vorteile der Digital Integration der Flüchtlinge: Für Gesellschaft, Wirtschaft, Jobs
Lade Karte....


Datum/Zeit
Date(s) - 01/10/2015
18:45 - 23:00
Calendar-Entry: iCal

Event Location
Ministry Group Lounge, Cremon 36, 20457 HH


Wie integrieren wir eine hohe Anzahl Flüchtlinge in unsere Gesellschaft?

Und das möglichst rasch und effizient. Sozial nachhaltig, gut für Beruf und potenzielle Arbeitgeber, erleichternd für Helfer und Verwaltung, gut für die Wirtschaft?

Dieser #trendtalk ist wichtig für: Gesellschaft, Unternehmen, Startups, Arbeistplätze, neue Berufsbilder, Digitale Wirtschaft, Mobile Business, IT, Innovation Management, Strategie, Marketing, Märkte, Folge-Trends

Integrations-Vorteil digitale Wirtschaft & Infrastruktur

Aktuell ist binnen kurzer Zeit aus der Wirtschaft heraus von Unternehmen und Startups eine Reihe an Initiativen zur Integration der Flüchtlinge geschaffen worden.
Und die Hansestadt Hamburg und weitere deutsche Metropolen widmen sich dem Ausbau der digitalen Wirtschaft und Infrastruktur. Dabei bringen die Herausforderungen der schnellen effizienten Flüchtlings-Integration eine Situation, für die viele der bereits angeschobenen Programme (NextMedia, Digitale Stadt, etc.) eben jetzt gut gebraucht werden.

Wie geht es weiter? Welche Trends und Innovatonen sind da?
Braucht es eine zentrale Aktion oder Anlaufstelle, um einen Überblick über bestehende und kommende Initiativen zu schaffen?

Darum geht es beim trendtalk am 1.10.
Darauf aufbauend folgt Anfang November 2015 die Konferenz dazu + evtl. Barcamp, Bootcamp o.ä. Vorbereitungen laufen.
Bei der Konferenz mit dabei: H.E.I. Hamburg, W.I.R., IBM, weitere.

 

Gesprächspartner

 

#trendtalk – Zukunfts- und Innovations-Talk und -Netzwerk mit Experten zur Afterwork-Zeit:

Um diese und auch Ihre eigenen Trend-Fragen geht es beim open trendtalk am 1.10.2015 in Hamburg um 18:45 Uhr.
Wir treffen uns in der Lounge der Ministry Group, Cremon 36, 20457 Hamburg. Diskutieren wir mit Fachleuten die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft!

Eintritt und Getränke sind frei. Der trendtalk ist unser Engagement für Innovation und Austausch in Gesellschaft und Wirtschaft. Sie können Durchführung und Organisation des seit Januar 2012 monatlich laufenden trendtalks untertützen – siehe unten!

 

Programm:

  • Kurzes Intro ins Thema
  • Einführende Diskussionsrunde (ca.20-30 Minuten)
  • Diskussion Publikum gemeinsam mit Moderation/Sprecher (ca. 60 Minuten)
  • Networking und freie Drinks


~*~

Hintergrund:

Die digitale und mobile Infrastruktur wird zum wichtigen Vorteils-Faktor zur Lösung der Flüchtlings-Krise vor Ort, z.B. in der Hansestadt Hamburg:

  • schnellere soziale Integration der Migranten
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze, Berufs- und Geschäftsmodelle
  • Förderung Effizienz-Infrastruktur für Verwaltung und Wirtschaft in Deutschland
  • Wachstum für die digitale Wirtschaft Hamburgs und Deutschlands, für IT- und Medien-Branchen und StartUps, sowie für die damit verbundenen Branchen

Initiativen und Potenziale

Was machbar ist seitens IT- und Mobile-Branchen, Unternehmen und eGovernment – eine Auswahl aus den Vorbereitungs- Gesprächen und Vorrecherchen für trendtalk und Konferenz:

  • Automatische Übersetzung der Behörden-Websites durch „Machine Translation“ in Englisch und Arabisch
  • Sehr viele Migranten haben Smartphones, daher Mobile Apps etc. allgemein wichtiger Vorteil für Integration
  • Mobiler Behördenfinder (App, Mobile Map, Kontaktdaten)
  • Mobile Map: Wichtige Standorte: Kita, Öffentlicher Verkehr, Behörden, etc.
  • Mobile ID ergänzt/ersetzt Pass/Ausweis (Datenschutzfragen berücksichtigen)
  • Mobile Health (bestehende Apps hierzu integrieren, neue schaffen, etc.)
  • Mobile Payment
  • Bildung, Schulungen, Online und Mobile Training
  • (Mobile) Buddy System
  • Integration Transparenzportale Hamburg und Weitere
  • Startups for Refugees-Initiativen
  • Initiative Blogger für Flüchtlinge http://www.blogger-fuer-fluechtlinge.de/
  • Weitere …

Dafür die beiden Veranstaltungen zu Bestandsaufnahme und Diskussion sowie zukünftige Potenziale und Entwicklungen

Wir freuen uns auf gute Diskussion und afterwork Networking!


Der 44. trendtalk! – Dank an die Möglichmacher! May-Lena Signus, Jeannette Gonnermann, Hanno Tietgens / Büro X Media Lab, sowie alle Weiteren für hilfreichen Input und Vorgespräche.
Und Dank an alle von der Ministry Group als trendtalk-Location-Sponsor.
Mit dabei: Mitglieder der XING-Markt- & Trendforschungs-Gruppe.

Eintritt frei – Die Teilnahme am open trendtalk ist seit Beginn im Januar 2012 stets kostenfrei. Er ist unser Engagement für Innovation und Austausch in Gesellschaft und Wirtschaft.
Sie möchten den open trendtalk unterstützen?

Spendieren Sie ein Förderer-Ticket: € 5,- oder € 12,- … Vielen Dank!


 


Image: Mstyslav Cernov CC BY-SA


Please choose Your Ticket

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Attendees / Teilnehmer
Registered / Angemeldet über diese Seite
  • Holger Rings
  • ulrike
  • Imke Nierhaus
  • Karen Lindemann
  • Saskia Winter
  • ... Teilnehmerzahl hier plus weitere Anmeldungen direkt, sowie extern auf XING Events u.a.


Kundenstimmen

“Sowohl Ihr Beitrag (…) als auch Ihre ergänzenden Beispiele und Erläuterungen haben zum Erfolg beigetragen (…) Hierfür nochmals herzlichen Dank!”
 
Frank Zühlke, AG Bildung & Medien, Nordd. Industrie- und Handelskammern

Sitemap

Vollansicht  |  Kompaktansicht

Global Live News Trends

Bloomberg Global News
 
 
Al Jazeera English
 
 
CNN-News18 - India
 
 
Altcoin Live News: Bitcoin & Cryptocurrencies
 
 
NASA Live - Earth from Space
 
 
 

tq.Blog

Plus many more Events since 2005.
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com